Griechenland - Sommerausklang und Hochzeitstag auf der Insel Rhodos

27.09.2022 - 11.10.2022



Sonne, Strand, Griechischer Wein, Gyros und … ein stornierter Flug..!

 

Nach dem eisigen Urlaub im Juli in der Arktis und auf dem Polarmeer zog es uns für den Herbsturlaub ins Warme, in den Süden. Wie sind wir auf die Rhodos-Idee gekommen?  Ganz einfach, wir wollten eine ganz entspannte Anreise haben und nachdem uns die Bilder in den Nachrichten mit chaotischen Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle und die verschollen Koffer abgeschreckt hatten, entschieden wir uns für einen Abflug vom Baden-Airpark. 25 Minuten Fahrzeit von zu Hause, klein und übersichtlich, somit kein Massenaufkommen. Auf der Internetseite des Flughafens hielten sich die aufgelisteten Ziele in Grenzen. Immerhin, Direktflug nach Rhodos - perfekt! Das wird gebucht. Fluggesellschaft ist Corendon Airlines, noch nie gehört, aber die drei Stündchen bekommen wir rum.

 

Zwei angemessene Hotels (jeweils eine Woche auf den Inselseiten) waren auch gleich gefunden und gebucht. Vorfreude kann beginnen. Dann kam die Mail von Corendon…. Die Fluggesellschaft lies uns eine knappe Nachricht zukommen: Ihr Flug wurde storniert, wegen Personalmangel. (Im Nachhinein haben wir gelesen das Ziele wegen der nicht rentablen Auslastung gestrichen wurden). Also ein neuer Flug musste her. Direkte Flugverbindungen waren nur über Frankfurt möglich. Nun haben wir das was wir eigentlich umgehen wollten, aber so ist es nun mal. Ein Vorteil, der Flug startet morgens um 5 Uhr, um diese Zeit beginnt der Flugbetrieb. Das heißt es können sich noch keine langen Staus gebildet haben. Wir werden wieder einen Abend vorher anreisen und im Airport Hotel übernachten, so ist es stressfreier und wir bekommen etwas mehr Schlaf ab 😊.

 

Themawechsel, jetzt bekommt ihr noch paar Eckdaten zu Rhodos: Auf Rhodos scheint an über 300 Tagen im Jahr die Sonne und die Strände gehören mit ihrem klaren, türkisblauen Wasser und dem feinen Sand zu den schönsten der Welt. Auch die majestätischen Gebirgszüge und die Wälder haben ihre landschaftlichen Reize. Fast die Hälfte der Insel ist besetzt mit Kiefern- und Zypressenwälder. Die Küste ist 225 km lang. Sie ist die viertgrößte der griechischen Inseln und wird auch Sonneninsel genannt. Rhodos ist mit rund 1400 Quadratkilometern zwar die viertgrößte griechische Insel, allerdings ist die Insel nur 78 Kilometer lang und 38 Kilometer breit. Um diese Quadratkilometer abzuklappern haben wir uns ein Auto gemietet, welches schon am Airport auf uns wartet.

Lage: Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis, Mittelmeer

Hauptstadt: Athen

Fläche: 1.401 m²

Insel Höchstlänge: 79,7 km

Insel Höchstbreite: 38 km

Einwohner: 115.490

Amtssprache: Neugriechisch

Zeitzone: + 1 Std. 

 


 

Unsere Reiseroute:

 

27.09.2022 – 04.10.2022 

Boutique 5 Hotel & Spa, Kiotari

 

04.10.2022 – 11.10.2022 

Elite Suites Rhodes Bay, Ixia

ACHTUNG! Hier auf einen der beiden Links klicken

Vorabend Anreise 26. September 2022

Comfort Hotel Airport West